CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 27.10.2018, 14:19 Uhr

Neuer Lesestoff am Fanszene-Stand. Haderlump #2 ist da.

Es gibt wieder neuen Lesestoff am Fanszene-Stand. Gegen die Übergabe von 3 Euronen könnt ihr Euch am Sonntag das Fanzine Haderlump in der zweiten Ausgabe sichern.

Und das meint der Autor dazu:

Haderlump, Nummer 2Was lange währt, wird endlich... ach, Schnauze! Viele Arbeitsstunden, Schweißperlen, abgeänderte Texte und konsumierte Rauschmittel liegen auf der Haben-Seite und der Chemnitzer Haderlump liefert mit leichter Verspätung die Zweitausgabe der Graupel- und Bumsligen-Postille ab. Was den Leser erwartet dürfte klar sein. Wer wissen will, wieviele Bengalos nun beim Belgrader Derby abgefackelt wurden, welche Bande in Polen nun mit wem koaliert und wie der Fußball am anderen Ende der Welt aussieht, ist hier weiterhin völlig falsch aufgehoben und sollte sein Glück bei anderen, wirklich lesenswerten Postillen versuchen. Wer sich aber dafür interessiert, wie trostlos das Leben als Anhänger des Chemnitzer FC sein kann, warum der Duisburger Zoo dufte ist oder weshalb sich auch manchmal ein Ausflug in die Brandeburger Provinz lohnt, der ist hier genau richtig.

Auf 120 Seiten gibt's neben der ganzen Palette an unterklassigem Fußball - bevorzugt in Sachsen und Tschechien - auch noch den ein oder anderen Ausflug nach Polen, Belgien und den Niederlanden sowie ein ausführlicher Rückblick auf die vergangene Saison der Himmelblauen. Dazu kommen Randsportarten-Besuche beim Basketball, dem Eishockey und dem Handball, abgerundet durch satte 17 Rezensionen anderer Hefte. Alles wie immer also. Nur schlimmer.