CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 20.09.2018, 17:31 Uhr

Kein Vertrag für Tom Scheffel / Sonderausgabe des "1143"

Tom ScheffelSchade, es hat offensichtlich nicht ganz gereicht. Wie TAG24 heute berichtete, wird Abwehrspieler und Urchemnitzer Tom Scheffel kein neues Vertragsangebot bekommen. Scheffels Vertrag war im Sommer 2018 ausgelaufen, er hatte sich mit als einer der ersten Spieler dazu bekannt, auch in der Regionalliga für den CFC auflaufen zu wollen. Leider war der 24-Jährige, der am heutigen 20. September seinen Geburtstag feiert (Herzlichen Glückwunsch, Scheffe!) zu diesem Zeitpunkt noch in der Reha. Nach zwei Kreuzbandrissen und steten Willen kam er in der letzten Saison auf 18 Einsätze, bis im März wegen eines Muskelteilabrisses erneut Schluss war. Scheffel trainierte zuletzt beim CFC mit, aber nun verkündete David Bergner: "Tom ist in einem Alter, wo er spielen muss. Das wäre für ihn bei uns eher schwer geworden. Wir sehen ihn eher in der Abwehrzentrale, aber wir haben vier Innenverteidiger im Kader." Der CFC-Coach empfiehlt dem Blondschopf, sich einem Verein in der Region anzuschließen, und ergänzt: "Vielleicht ergibt sich im kommenden Jahr eine neue Möglichkeit."

Nachdem vor zwei Tagen die Tagesordnung der Gläubigerversammlung mit den Siemonschen Ausgliederungswünschen bekannt wurde, hat das auf der Fischerwiese unerwünschte Fanzine "1143" in einer Sonderausgabe alle Infos zur Ausgliederung rund um den CFC zusammengetragen. Download: HIER